Mauerpark

An im scheiden sich die Geister. die einem lieben Ihn. Die Anderen … Berlin hat einige Grünflächen. Diese ist anders. Entstanden aus dem ehemaligen „Todesstreifen“ der Berliner Mauer hat er sich zu dem sinnbildlichen Gegenstück, eine waren Partyzone für viele Jugendliche entwickelt. An sonnigen Wochenenden bevölkre Tausende diesen eher untypischen Park. …

Adventssingen bei Union Berlin

Einige sagen, „der Klub ist schon anders“. Das zeigt sich insbesondere einmal im Jahr zum traditionellem Adventssingen, wenn bis zu 30 000 Besucher gemeinsam das Unionjahr mit weihnachtlichen Liedern ausklingen lassen. Die Alte Försterei ist schon eine besondre Adresse für aussergewöhnliche „Fußball“-Momente und ungewöhnliche Ideen.  So zum Beispiel als zur …

Weihnachtsmarkt auf dem Gendarmenmarkt

Berlin hat wahrscheinlich die höchste Weihnachtsmarkt-„Dichte“ Europas. Einer der schönsten Berliner Märkte ist wohl der am Gendarmenmarkt. Er ist weniger Rummel sondern mehr sinnlicher Genuss. Der Markt zeichnet sich durch die hohe und besondere Qualität der angebotenen Handwerksprodukte aus. Der Platz als solcher ist ja zu normalen Zeiten ja schon ein …

Choriner Straßenfest

Frühjahr 1995 – Prenzlauer Berg: Viele Häuser sind noch nicht modernisiert, das Viertel ist zu einem angesagten Szenebezirk geworden. Es riecht mehr nach Aufbruch als nach Umbruch. In diesen Tagen wurden einige Anwohner der Choriner Straße aktiv. Sie luden zu einer Nachbarschaftsversammlung ein. Die Resonanz darauf war so groß, dass …

Freiluftkino INSEL im Cassiopeia

Kino unter’m Sternenhimmel Auf dem Gelände des ehemaligen Reichsbahnausbesserungswerks an der Revaler Straße in Friedrichshain veredeln schon seit den 90ern unzählige Initiativen den Stadtteil mit alternativen Kulturprojekten. 2016 wird auch das Freiluftkino INSEL  sein 10jähriges Jubiläum dort feiern. Platz für 450 Gäste, eine 30 qm große Leinwand und neueste digitale Projektionstechnik werden geboten, im Schatten …

WWF Event „1600 Pandas on Tour“

1.600 Pandabären hatten im August 2013 den Washingtonplatz am Berliner Hauptbahnhof eingenommen und diesen insgesamt zwei Tage besetzt gehalten. Damit tummelten sich in der Bundeshauptstadt exakt so viele Panda-Skulpturen, wie von den schwarzweißen Bambus-Fressern nach damaligen Zählungen noch in freier Wildbahn unterwegs waren. Die Aktion war der Auftakt für eine 25 Städte umfassende …

Berlinale

Im Februar jeden Jahres wird Berlins Marlene-Dietrich-Plaz zum  zu Treffpunkt der Cineasten aus aller Welt. Die Berlinale bringt einen Hauch Weltmetropole nach Berlin. Das Team um den Festivalleiter Dieter Kosslick schafft es immer wieder diese besondre Atmosphäre, eine Mischung aus glamouröser Hollywood-Show und anspruchsvollen Kinokunsterlebnis zu kreieren. Dafür lieben sie …